Geschichte

1937 erreichten die 5 Brüder Angermeyer die Galapagos Inseln. In der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts ist das Residencial Angermeyer umrahmt in einem wundervollen tropischen Garten in Puerto Ayora eröffnet worden. Für viele Reisenden war es die erste Anlaufstelle für die Übernachtung und für Informationen aus erster Hand.

Die neuen Besitzer Gabriele und Werner Silberstein von deutscher Herkunft übernahmen das Hotel und hielten es weiter unter dem traditionellen Namen Angermeyer bis zum Jahr 2002. Dann ist es in Hotel Silberstein umbenannt worden.

Erfahrung, exzellente Gastfreundlichkeit, moderner Service und ein eigenes Tauchcenter. All dies um unseren Gästen eine unvergesslichen Urlaub im wahren Paradies zu ermöglichen.